VERN

Aktuelles


Unsere Seminare und Veranstaltungen im 2. Halbjahr:

„Tomatenvielfalt kennenlernen, anbauen und vermehren“
Samstag, 26.08. 2017 von 14 – 17 Uhr
In diesem Seminar rücken wir die Tomate in den Mittelpunkt! In einer Sortenausstellung mit Verkostung erhalten Sie einen Einblick in die beeindruckende Vielfalt der Tomate. Darüber hinaus erfahren Sie mehr zum biologischen Anbau und dazu wie die Saatgutvermehrung Ihrer Lieblingssorten gelingt. Für interessierte Hausgärtner*innen, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Referentin: Alexandra Becker, VERN e.V.

„Kartoffelvielfalt kennenlernen, anbauen und ernten“
Sonntag, 17. 09. 2017 von 14 – 17 Uhr
In diesem Seminar dreht sich alles um die „tolle Knolle“. Erfahren Sie Wissenswertes zur Herkunft und Geschichte der Kartoffel als auch Praktisches zu Anbau, Pflege und Ernte. Eine Sortenausstellung gibt einen Einblick in die große Formen-, Farben- und Nutzungsvielfalt der Kartoffel. Für interessierte Hausgärtner*innen, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Referentin: Alexandra Becker, VERN e.V.

Da die Teilnehmerzahl für beide Seminare begrenzt ist, bitten wir Sie um eine Anmeldung per
E-Mail: info@barnim-panorama.de oder Tel. (033397) 68192-0. Treffpunkt ist im Schaugarten des BARNIM PANORAMAs. Die Seminare sind kostenfrei.

"Die Vielfalt der Ölpflanzen kennenlernen mit Ölpressen und Verkostung"
auf dem Naturparkfest am Sonntag, 24.09.2017 von 12 - 18 Uhr
Lernen Sie die Vielfalt der Ölpflanzen von verschiedenen Sorten des Ölkürbis über Sonnenblume, Lein, Leindotter bis Schwarzkümmel und Soja kennen und erfahren Sie mehr zu Anbau,Verarbeitung und Ernährungsqualität. Öl ausgewählter Raritäten kann verkostet werden.

Das Angebot ist offen für alle Besucher*innen.

Ort: Schaugarten zur Kulturpflanzenvielfalt im BARNIM PANORAMA
Breitscheidstr. 8-9, 16348 Wandlitz

Die Veranstaltungen sind gefördert durch ELER Brandenburg, www.eler.brandenburg.de


 

Kommentare sind geschlossen.

© VERN