VERN

Aktuelles


Der neue Katalog für seltene Kulturpflanzen

Auch in diesem Jahr erscheint wieder unser Compendium für 2011 im Januar. Darin enthalten sind wieder Raritäten aus unserer Erhaltungsarbeit, wie das Rote Ei, der Große Gelbe Zentner oder der Apfelbasilikum.

In unserem Schaugarten in Greiffenberg haben wir 2010 die verschiedensten Nutzpflanzen angebaut und vermehrt. Das Saatgut wird auf ökologische Weise angebaut. Die Saatgutüberschüsse aus der Erhaltungsarbeit bieten wir interessierten Privatpersonen an, diese im Garten oder auf dem Balkon anzubauen.

Wer das Saatgut alter Kulturpflanzen bestellt, beteiligt sich aktiv an der Erhaltung der genetischen Vielfalt. Ein Samentütchen kostet 2,00 €, für Mitglieder 1,50 €. Eine Portion Pflanzkartoffeln, bestehend aus 10 Knollen, kostet 3,00 €. Hinzu kommen eine Verpackungspauschale von einem Euro sowie die Versandkosten je nach Gewicht. Neben dem Saatgut und den Pflanzkartoffeln können Sie auch Informationsmaterial und Literatur zu verschiedenen Themen bestellen.
Ab diesem Jahr ist es möglich direkt über ein Bestellformular auf unsere Website zu bestellen. Weiterhin ist dies aber auch noch per Fax oder per Post möglich.

Kommentare sind geschlossen.

© VERN