VERN

Projekt "Ansatzpunkte für den Anbau von Gemüsekulturen in Topf und Kübel"

Der VERN e.V. ist seit einigen Jahren Partnerbetrieb des Studienganges Ökolandbau und Vermarktung der Hochschule für nachhaltige Entwicklung (HNE) Eberswalde.
In den letzten Jahren wurden verschiedene Fragestellungen im Rahmen des Projektes Studienpartner Ökobetrieb durch Studentengruppen bearbeitet.
Vor dem Hintergrund, dass immer mehr Menschen ihre Fensterbretter und Balkone nicht für Zierpflanzen, sondern auch für den Anbau von Gemüse nutzen, wurde im letzten Jahr das Thema: "Ansatzpunkte für den Anbau von Gemüsekulturen in Topf und Kübel" bearbeitete. Ein Bestandteil der Arbeit umfasste die Erstellung von Steckbriefen zu verschiedenen Themen wie Wasserversorgung, Düngung und Substrat, sowie die Erstellung von Kulturanleitungen von Tomaten, Erbsen, Salat und anderen Kulturen.
Diese Steckbriefe und Kulturanleitungen wollen wir nun Interessierten zur Verfügung stellen.
Radieschen Radieschenanbau und Ernte im Kübel auf dem Balkon

Die Steckbriefe:
Düngersteckbrief
Gefäßsteckbrief
Substratsteckbrief
Wassersteckbrief
DSCF2420_klein Auch Salat macht sich gut im Topf und im Kübel (Sorte Goldforellen).

Die Kulturanleitungen:
Kulturanleitung für Bohnen
Kulturanleitung für Erbsen
Kulturanleitung für Paprika
Kulturanleitung für Radieschen
Kulturanleitung für Salat (Lactuca sativa)
Kulturanleitung für Tomaten
DSCF2580_klein Salat mag es nicht zu heiß, sonst beginnt er leicht zu schossen, daher ist er gut für schattige Balkonplätze geeignet.

In unserem Compendium befindet sich seit einigen Jahren die Seite "... die hängenden Gärten der Semiramis". Auf dieser Seite weisen wir auf besondere balkonfähige Sorten hin.

© VERN