VERN

Archiv der ‘Allgemein’ Kategorie

Im 2. und 3. Quartal rückt der Naturschutzbecher von Lobetaler Bio die Kulturpflanzenvielfalt in den Fokus, stellt die Arbeit des VERN e.V. vor und und lädt zum Ausflug in den Schaugarten zur Kulturpflanzenvielfalt im Barnim Panorama ein. Und zu gewinnen gibt es auch etwas – Machen Sie mit! Wie funktioniert das Gewinnspiel? Geben Sie seltenen mehr »

Sensibilisierungs- und Informationsangebote zum Kennenlernen alter und seltener Kulturpflanzen Ort: Schaugarten zur Kulturpflanzenvielfalt im BARNIM PANORAMA in Wandlitz Seit 2013 gestaltet der VERN einen Schaugarten zur Kulturpflanzenvielfalt im BARNIM PANORAMA. Der Garten ergänzt die Ausstellungsinhalte des Agrarmuseums ganz anschaulich und lebendig und vermittelt kleinen und großen Besuchern einen Eindruck der in Vergessenheit geratenen Pflanzenvielfalt. In mehr »

Am 19.03.2017, an 12.00 Uhr findet im Theater am Rand eine Saatguttauschbörse mit Film und Vortrag statt. Alle weiteren Angaben finden Sie/findet ihr unter: www.theateramrand.de/März

Berlin (25.1.2017) „Weinberger Schloßkipfler“ ist die „Kartoffel des Jahres“ 2017. Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer gab heute auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin den Namen bekannt. „Weinberger Schloßkipfler“ ist eine alte Sorte. Sie wurde Ende der 1950er-Jahre in Österreich gezüchtet und 1962 beim Sortenamt angemeldet. Aber schon sieben Jahre später verschwand sie wieder aus der mehr »

Liebe Freundinnen und Freunde des VERN, sehr geehrte Damen und Herren, ein neues Jahr hat begonnen und nun ist es wieder so weit: Das neue Compendium 2017 ist da! In ihm finden sie viele alte, vom Aussterben bedrohte, Nutzpflanzensorten, wie die Kartoffel „Sieglinde“, die Tomate „Rheinlands Ruhm“, den Salat „Kaiser Selbstschluss“ oder die Gurke „Berliner mehr »

Am 15.11.2016 fand im Naturparkzentrum BARNIM-PANORAMA in Wandlitz ein Arbeitstreffens für VertreterInnen von Schaugärten und BIZ in Brandenburg statt. Die Dokumentation des Treffens finden Sie hier.

Liebe Mitglieder, Freundinnen und Freunde des VERN e.V., unser Plan, eines der sanierungsbedürftigen Fachwerkhäuser auf dem VERN-Gelände zu einem Seminarhaus auszubauen, hat die entscheidende Phase erreicht: Sobald wir den Bewilligungsbescheid für die LEADER Förderung unseres Bauvorhabens in den Händen haben, kann der sehnlichst erwartete Ausbau losgehen! Zum Auftakt der Bauarbeiten möchten wir Sie über den mehr »

Wir suchen zum Januar 2017 für unsere Geschäftsstelle in Greiffenberg eine/n Mitarbeiter/in in Teilzeit (zunächst 15 Wochenstunden) für die Finanzbuchhaltung, insbesondere mit Erfahrung in der Buchführung gemeinnütziger Vereine. Arbeitsort ist Greiffenberg bei Angermünde. Die Stelle ist befristet auf 2 Jahre mit Aussicht auf Verlängerung. Die detailierte Stellenausschreibung finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihre mehr »

Eine Veranstaltung vom Prinzessinnengarten in Kooperation mit social seeds e.V. und dem Bildungswerk Berlin der Böll Stiftung am 15. Oktober 2016 Das Programm und weitere Informationen finden Sie hier.

Liebe Mitglieder und Freundinnen und Freunde des VERN e.V., nun ist schon wieder der Herbst herangekommen und es wird Zeit unseren Schau- und Vermehrungsgarten winterfest zu machen! In diesem Jahr müssen wir dringend den Zaun zu einem Nachbargrundstück erneuern. Pfähle und Zaundraht haben wir schon besorgt, aber jetzt brauchen wir helfende Hände, um die Pfosten mehr »

© VERN