VERN

Archiv der ‘Allgemein’ Kategorie

Liebe tatkräftige Gartenfreundinnen und Freunde, leider spielt das Wetter dieses Jahr nicht mit zu unserem Gartenarbeitstag, so dass wir den geplanten Arbeitstag für diesen Samstag, 7.10. leider absagen müssen – es ist einfach zu nass auf der Fläche.

Unsere Seminare und Veranstaltungen im 2. Halbjahr: „Tomatenvielfalt kennenlernen, anbauen und vermehren“ Samstag, 26.08. 2017 von 14 – 17 Uhr In diesem Seminar rücken wir die Tomate in den Mittelpunkt! In einer Sortenausstellung mit Verkostung erhalten Sie einen Einblick in die beeindruckende Vielfalt der Tomate. Darüber hinaus erfahren Sie mehr zum biologischen Anbau und dazu mehr »

Liebe Freundinnen und Freunde des VERN, die Fruehsommer-Ausgabe des VERN-Newsletters ist da. Darin berichten wir ueber unser Bauvorhaben in Greiffenberg, mit dem wir ein bundesweit einzigartiges Bildungszentrum mit dem Schwerpunkt auf Kulturpflanzen & Vielfalt schaffen werden. Außerdem werfen wir noch einmal einen kurzen Blick auf die Arbeit im zurueckliegenden Jahr und wir bilanzieren u.a. das mehr »

Baubeginn in Greiffenberg

Juni 2nd, 2017

Am 2. Mai 2017 begann die Sanierung des Hauses Burgstraße 21, das bis Ende 2018 mit Hilfe einer LEADER Förderung zum Bildungszentrum Kulturpflanzen & Vielfalt ausgebaut wird. Als erstes sichtbares Zeichen wurden das Bauschild angebracht und das Baugerüst errichtet. Bauschild für die Burgstr. 21 (Foto VERN) Baugerüst am 3. Mai 2017 (Foto Ernst) Baugerüst auf mehr »

Im 2. und 3. Quartal rückt der Naturschutzbecher von Lobetaler Bio die Kulturpflanzenvielfalt in den Fokus, stellt die Arbeit des VERN e.V. vor und und lädt zum Ausflug in den Schaugarten zur Kulturpflanzenvielfalt im Barnim Panorama ein. Und zu gewinnen gibt es auch etwas – Machen Sie mit! Wie funktioniert das Gewinnspiel? Geben Sie seltenen mehr »

Sensibilisierungs- und Informationsangebote zum Kennenlernen alter und seltener Kulturpflanzen Ort: Schaugarten zur Kulturpflanzenvielfalt im BARNIM PANORAMA in Wandlitz Seit 2013 gestaltet der VERN einen Schaugarten zur Kulturpflanzenvielfalt im BARNIM PANORAMA. Der Garten ergänzt die Ausstellungsinhalte des Agrarmuseums ganz anschaulich und lebendig und vermittelt kleinen und großen Besuchern einen Eindruck der in Vergessenheit geratenen Pflanzenvielfalt. In mehr »

Am 19.03.2017, an 12.00 Uhr findet im Theater am Rand eine Saatguttauschbörse mit Film und Vortrag statt. Alle weiteren Angaben finden Sie/findet ihr unter: www.theateramrand.de/März

Berlin (25.1.2017) „Weinberger Schloßkipfler“ ist die „Kartoffel des Jahres“ 2017. Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer gab heute auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin den Namen bekannt. „Weinberger Schloßkipfler“ ist eine alte Sorte. Sie wurde Ende der 1950er-Jahre in Österreich gezüchtet und 1962 beim Sortenamt angemeldet. Aber schon sieben Jahre später verschwand sie wieder aus der mehr »

Liebe Freundinnen und Freunde des VERN, sehr geehrte Damen und Herren, ein neues Jahr hat begonnen und nun ist es wieder so weit: Das neue Compendium 2017 ist da! In ihm finden sie viele alte, vom Aussterben bedrohte, Nutzpflanzensorten, wie die Kartoffel „Sieglinde“, die Tomate „Rheinlands Ruhm“, den Salat „Kaiser Selbstschluss“ oder die Gurke „Berliner mehr »

Am 15.11.2016 fand im Naturparkzentrum BARNIM-PANORAMA in Wandlitz ein Arbeitstreffens für VertreterInnen von Schaugärten und BIZ in Brandenburg statt. Die Dokumentation des Treffens finden Sie hier.

© VERN