VERN

Archiv der ‘Allgemein’ Kategorie

  Liebe Mitglieder und FreundInnen des VERN e.V. wie schon in den letzten beiden Jahren laden der Vorstand und das Gartenteam in Greiffenberg alle, die Lust und Zeit haben, zu einer gemeinsamen herbstlichen Arbeitsaktion in den Schau- und Erhaltungsgarten in Greiffenberg ein. Unsere Aktion findet am 26. Oktober von 10 Uhr bis 16 Uhr statt. mehr »

26. September bis 02. Oktober 2013 11.00 – 16.00 Uhr Ausstellung historischer Kartoffelsorten auf der Landesgartenschau in Prenzlau Ab morgen, dem 26.09.2013, kann die Landesgartenschau in Prenzlau noch 10 Tage lang besucht werden. Von morgen an wird der VERN e.V., passend zu der Obst- und Kartoffelwoche, eine Ausstellung mit historischen Kartoffelsorten auf dem Regionalmarkt der mehr »

VERN im Fernsehen

August 23rd, 2013

In den letzten Wochen wurden zwei Kurzberichte im Schaugarten in Greiffenberg gedreht. An dieser Stelle möchten wir allen BesucherInnen unserer Website ermöglichen, sich die Beiträge im Internet anzuschauen: Am Sonntag, den 18.08.2013 im RBB-Gartenzeit ausgestrahlt: http://www.rbb-online.de/gartenzeit/archiv/20130818_1800/vern_greiffenberg.html   Am Montag, den 12.08. im Uckermark TV ausgestrahlt: http://www.uckermark-tv.de/kultur/Bewahren_was_gut_ist-3828.html

Am Samstag den 7.9. 2013 eröffnet ab 11.00 das neue Naturparkzentrum und Agrarmuseum BARNIM-PANORAMA in Wandlitz. Der dort integrierte Schaugarten wurde durch Mitarbeiter des VERN e.V. geplant und gestaltet. Auf mehreren Beeten und Parzellen werden historische und auch aktuelle Nutz- und Kulturpflanzen der Region vorgestellt. Besucherangebote wie Kartoffelverkostung, Kartoffelernte und Führungen durch den Schaugarten stellen mehr »

Der Radiobericht über den Saatgutkurs lief am 16.07.2013 im Deutschlandradio Kultur. Titel: Gute Saat Kleine Betriebe wollen alte Gemüsesorten bewahren Von Anja Schrum zum Nachhören http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2013/07/16/drk_20130716_0820_148bd821.mp3 oder Nachlesen  http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/reportage/2178326/

Liebe Freundinnen und Freunde des VERN, sehr geehrte Damen und Herren, zum Sommerbeginn können Sie sich die neue Ausgabe des VERN-Newsletters anschauen und herunterladen. Darin berichten wir u.a. ueber den Streit um die EU-Saatgutverordnung, ueber traditionsreiche Getreidesorten fuer den Anbau und ueber ein neues Projekt zur On–farm Bewirtschaftung alter Gemuesesorten. Zudem gibt es wie gewohnt aktuelle Tipps und mehr »

Das Bundessortenamt ist als Partner am Modell- und Demonstrationsvorhaben „On-farm Erhaltung von alten Gemüsesorten durch Aufbau eines Netzwerkes“ beteiligt und prüft Herkünfte alter Gemüsesorten aus der Genbank in der Prüfstelle in Rethmar. Dieser Prüfanbau ist für alle interessant, die alte Sorten nutzen möchten. Am 9. Juli findet ein öffentlicher Besichtigungstermin um 11:30 Uhr in Rethmar mehr »

Der am 6.5.2013 veröffentlichte Entwurf der Europäischen Kommission zur Saatgutverordnung ist für viele europäische Saatgutinitiativen Anlass zur Sorge. Der VERN e.V. hat eine Stellungnahme zu dem Entwurf veröffentlicht, um unsere Interessen im Sinne der Vielfalt von Kulturpflanzen aktiv zu vertreten. Die Stellungnahme des VERN zum Saatgutrecht finden Sie hier. Den gesamten Beitrag zur Saatgutpolitik finden mehr »

Liebe Gärtnerinnen und Gärtner, im Rahmen des Modell- und Demonstrationsvorhabens „On–farm Erhaltung von alten Gemüsesorten durch den Aufbau eines Netzwerkes“ wird ein eintägiger Kursus zu den Grundlagen der Saatgutvermehrung angeboten. Der Kurs ist gebührenfrei. Gärtner/innen, die  sich mit einem Vertrag zur Mitarbeit im Netzwerk verpflichtet haben, bekommen die Fahrtkosten erstattet. Anmeldungen bitte bei Keimzelle. Das mehr »

Die Tomatentage 2013

April 24th, 2013

Am 1. Mai beginnt mit dem Tomatentag  beim VERN e.V. die Abgabe von Tomatenjungpflanzen. In den darauf folgenden zwei Wochen wird es noch einige weitere Veranstaltungen geben, bei denen interessierte BesucherInnen aus einer ganzen Reihe von alten Tomatensorten sich Jungpflanzen auswählen können. Daneben wird es zusätzlich bei einigen Veranstaltungen auch Jungpflanzen von Paprika, Kürbis und Zucchini mehr »

© VERN