VERN

Aktuelles


Kartoffeln & Corona

20. März 2020

Kartoffelschätze pflanzen

Der Verein zur Erhaltung und Rekultivierung von Nutzpflanzen (VERN) e.V. hat wieder ein Sortiment von 14 alten und seltenen Pflanzkartoffeln für Haus- und Hobbygärtner im Angebot. Darunter finden sich frühreifende ‚Sieglinde‘, die mehligkochende ‚Adretta‘, das „berühmte“ ‚Bamberger Hörnchen‘, das von Feinschmeckern geschätzt wird und nicht geschält wird, der ‚Blaue Schwede‘, der durch und durch blau in Schale und Fleisch ein echter Hingucker ist sowie der ‚Rosa Tannenzapfen‘ mit seiner hörnchenförmigen Knolle.

Kartoffeltag fällt aus

Das komplette Sortiment zum Bestellen sowie weitere Informationen sind online unter www.vern.de eingestellt. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen und Einschränkungen durch den Corona Virus kann der traditionelle Kartoffeltag des VERN am 4.4.2020 in der Alten Schule in Greiffenberg bei Angermünde leider nicht stattfinden.

Innerhalb der Öffnungszeiten Montag – Freitag von 9-16 Uhr kann Pflanzgut auch in unserer Geschäftsstelle in Greiffenberg erworben werden. Darüber hinaus ist das Pflanzkartoffel Sortiment im Hofladen Berlin-Malchow, Dorfstr. 35, ab 08.04.2020 im Angebot.

VERN e.V. Burgstr 20

16278 Angermünde OT Greiffenberg

Tel. 03 33 34/ 702 32 oder 03 33 34 /85 10

Kommentare sind geschlossen.

Veranstaltungen

Im Archiv suchen

Suchen & Finden

© VERN