VERN

Willkommen beim VERN e.V.


Der Verein zur Erhaltung und Rekultivierung von Nutzpflanzen in Brandenburg e.V., kurz VERN e.V., wurde 1996 gegründet. Mitglieder sind Privatpersonen, Landwirte, Gärtner und Institutionen/Vereine.

Der VERN e.V. erhält ca. 2.000 alte Nutzpflanzensorten und hält sie für die Allgemeinheit einfach zugänglich. Er erhält zudem das Wissen über den Anbau, den Umgang und die Nutzung der Kulturpflanzen.

Neben der Erhaltungsarbeit betreibt der VERN e.V. auch Öffentlichkeits-, Bildungs-, Beratungs- und politische Arbeit zum Erhalt alter Nutzpflanzen. Dieses und alles Weitere erfahren Sie auf dieser Website.

Aktuelles


Bereits seit 2000 wird in Brandenburg der Anbau von bedrohten, regional angepassten Nutzpflanzen über das Kulturlandschaftsprogramm (KULAP) gefördert (https://www.mlul.brandenburg.de/cms/detail.php/bb1.c.374948.de). Der Förderschwerpunkt liegt dabei bei der „Erhaltung pflanzengenetischer Ressourcen alter, regionaltypischer Sorten und Arten“.

Mehr »

Wir danken dem Landkreis Uckermark ausdrücklich und herzlich für die Förderung des Ausbaus unseres denkmalgeschützten Gebäudes in Greiffenberg zum Seminarhaus und Bildungszentrum Kulturpflanzen und Vielfalt!

Mehr »

Welcher Kleingärtner kennt eigentlich den Berliner Aal, die Bautzener Kastengurke oder den braunen und gelben Trotzkopf? Diese alten Gurken- und Salatsorten haben nicht nur tolle Namen, sie sind auch in ihrer Farb-, Formen- und Geschmacksvielfalt eine große Bereicherung.

Mehr »

Der Pflanzkartoffeltag wird aufgrund des anhaltenden Frostes auf den 07. April 2018, 10-16 Uhr verschoben.

"Aquila und Linda" warten wieder auf Besucher –

Ursprünglich sollte die Veranstaltung am 24. März 2018 stattfinden.

Mehr »

Veranstaltungen

Im Archiv suchen

Suchen & Finden

© VERN