VERN

Willkommen beim VERN e.V.


Der Verein zur Erhaltung und Rekultivierung von Nutzpflanzen in Brandenburg e.V., kurz VERN e.V., wurde 1996 gegründet. Mitglieder sind Privatpersonen, Landwirte, Gärtner und Institutionen/Vereine.

Der VERN e.V. erhält ca. 2.000 alte Nutzpflanzensorten und hält sie für die Allgemeinheit einfach zugänglich. Er erhält zudem das Wissen über den Anbau, den Umgang und die Nutzung der Kulturpflanzen.

Neben der Erhaltungsarbeit betreibt der VERN e.V. auch Öffentlichkeits-, Bildungs-, Beratungs- und politische Arbeit zum Erhalt alter Nutzpflanzen. Dieses und alles Weitere erfahren Sie auf dieser Website.

Aktuelles


Liebe Mitglieder und Freundinnen und Freunde des VERN e.V.,


nun ist schon wieder der Herbst herangekommen und es wird Zeit unseren Schau- und Vermehrungsgarten winterfest zu machen!


In diesem Jahr müssen wir dringend den Zaun zu einem Nachbargrundstück erneuern. Pfähle und Zaundraht haben wir schon besorgt, aber jetzt brauchen wir helfende Hände, um die Pfosten einzugraben und den Draht zu befestigen.


Auch die jährlich wiederkehrenden Arbeiten stehen an, wie die Beete zu räumen und winterfest zu machen, sowie die mehrjährigen Pflanzen in ein Winterquartier zu setzen.

Wir erwarten, dass wir bald mit der Sanierung und den Ausbau des Hauses Burgstrasse 21 in ein Seminarhaus beginnen können. Am Gartenarbeitstag bieten wir allen, die den aktuellen Zustand in Augenschein nehmen möchten, eine Führung durch die zukünftige Baustelle an.


Wir laden herzlich ein zur gemeinschaftlichen Gartenaktion


am: 8. Oktober 2016 von 10 Uhr bis 16 Uhr
im: VERN Schaugarten, Burgstr. 20, 16278 Angermünde OT Greiffenberg


Für einen gemeinsamen Mittagsimbiss sorgen unsere freundlichen Nachbarn Andrea und Thomas von „Angekommen“ (https://www.angekommen.jetzt/hofladen-cafe.htm).


Notwendiges Werkzeug und Gartengeräte stellen wir zur Verfügung. Wir bitten jedoch, an festes Schuhwerk und passende Arbeitskleidung für den Garten zu denken.


Wir bitten um Anmeldung bis zum 5. Oktober bei Karin Koch, die auch weitere Informationen geben kann.


Email: über unser Kontaktformular
Tel: 033334-70232


Viele Grüße Ihr/Euer

VERN-Team

Am Samstag den 17.09.2016 findet im Saatgut- und Permakulturgarten Alt-Rosenthal ein Tagesseminar für Einsteiger satt.

"Gemüse und Kräutervielfalt - entdecken und erhalten. Einführung in die Saatgutgewinnung im eigenen Garten"

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Am Samstag, den 13. August, ist es wieder so weit: von 10.00 bis 16.00 Uhr findet hier in Greiffenberg das Sommerfest vom VERN e.V. statt.

IMGP5690

Es wird Führungen durch den Schaugarten geben und von den Tomatensorten, die in diesem Jahr vermehrt werden, wird eine Verkostung angeboten. Einige Partnerbetriebe werden ebenfalls mit ihrem Angeboten mit dabei sein.

Am selben Tag findet auch das Stadtfest in Greiffenberg statt. Der Beginn ist
um 14.30 Uhr auf dem Marktplatz.

Alle BesucherInnen, die mit dem Auto anreisen, möchten wir bitten die öffentlichen, ausgeschilderten Parkplätze zu benutzen.

Die Pressemitteilung zum Sommerfest finden Sie hier.

Im SaatGut-Erhalter-Netzwerk-Ost haben sich Gärtnerinnen und Gärtner aus der Region Brandenburg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen mit dem VERN zusammengeschlossen. Das gemeinsame Ziel dieses Netzwerkes ist es eine Vielfalt alter Gemüsesorten zu erhalten und seltene, vom Verschwinden bedrohte Sorten wieder in gärtnerische Hände zu bringen, damit sie nicht verloren gehen.

https://www.saatgut-netzwerk.net/

Das Netzwerk ist im Rahmen des Modell- und Demonstrationsvorhabens "On-Farm Erhaltung alter Gemüsesorten durch den Aufbau eines Netzwerkes" FKZ: 2810BM031 entstanden.
 

Veranstaltungen

Im Archiv suchen

Suchen & Finden

© VERN