VERN

Willkommen beim VERN e.V.


Der Verein zur Erhaltung und Rekultivierung von Nutzpflanzen in Brandenburg e.V., kurz VERN e.V., wurde 1996 gegründet. Mitglieder sind Privatpersonen, Landwirte, Gärtner und Institutionen/Vereine.

Der VERN e.V. erhält ca. 2.000 alte Nutzpflanzensorten und hält sie für die Allgemeinheit einfach zugänglich. Er erhält zudem das Wissen über den Anbau, den Umgang und die Nutzung der Kulturpflanzen.

Neben der Erhaltungsarbeit betreibt der VERN e.V. auch Öffentlichkeits-, Bildungs-, Beratungs- und politische Arbeit zum Erhalt alter Nutzpflanzen. Dieses und alles Weitere erfahren Sie auf dieser Website.

Aktuelles


Buchhalter (m/w/d) gesucht

28. Oktober 2019

Der VERN e.V. sucht für den Standort Greiffenberg eine/n Buchhalter/in in Teilzeit (15 Stunden/Woche) Der VERN e.V. setzt sich als gemeinnütziger Verein seit 1996 für die Erhaltung und Verbreitung von alten und seltenen Kulturpflanzen ein. Er hat 600 Mitglieder. Wir suchen baldmöglichst eine/n Mitarbeiter/in (d/w/m) in Teilzeit (zunächst 15 Wochenstunden) für die Finanzbuchhaltung, insbesondere mit Erfahrung in der Buchführung gemeinnütziger Vereine. Arbeitsort ist Greiffenberg bei Angermünde.

Mehr »

VERN auf der Domäne Dahlem

28. Oktober 2019

Der VERN e.V. macht mit beim Aktionstag "Biogarten" am 23.11.2019 auf der Domäne Dahlem in Berlin

Hier finden Sie das Programm!

Einladung zum Informations- und Arbeitstreffen „Alte Getreidesorten“ - Vorstellung des KULAP-Förderprogrammes und des MSL-Projektes

17.-18. Oktober 2019 im Besucherzentrum des Naturpark Hoher Fläming in Raben

Am 17. bis zum 18. Oktober findet im Naturparkzentrum Hoher Fläming in Raben eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Anbau und der Nutzung alter Getreidesorten in Brandenburg und anderen Bundesländern statt.

Mehr »

Veranstaltungen

Im Archiv suchen

Suchen & Finden

© VERN